Endlich wieder da!

Doch jetzt noch ein kleines Vorwort. Heute schreibt mal nicht der padrone sondern Moritz (zum ersten Mal!). Denn mein Papa war letztes Wochenende nicht da, sondern auf dem Terra Madre Salone del Gusto (da kommt auch noch was :-). Jetzt aber endlich ran an den Lebkuchen!

Ich war am 25. September im Westpark bei der Lebkuchen-Saisoneröffnung der Bäckerei Erhard (Berichte von 2015 und 2014). Die Veranstaltung ging von 13 – 18 Uhr. Wie immer freute ich mich wahnsinnig darauf. Dieses Jahr gibt es neu: „Cocos-Mango“. Gehen muss aber dafür: „Maroni-Vanille“. Hier wird er stolz vorgestellt:

lebkuchen-2016Wie immer gab es ein Festmahl an Lebkuchen durch die man sich hindurchfuttern konnte. Der Neue schmeckt ganz OK – mein persönlicher Liebling ist und bleibt „Caramel-Krokant“. Zum Schluss hätte ich noch eine Frage an euch: Was ist euer Liebling? Die Lebkuchen sind ab sofort beim Erhard zu haben und ab dem ersten November auch bei den Eismachern erhältlich (Eis gibt es dann erst wieder im Frühling).

Das soll es auch schon gewesen sein. Bis bald. MORITZ

3 Gedanken zu „Endlich wieder da!

  1. Hallo Moritz, hast du gut gemacht. Ich weiß ja das du ein Schleckermäulchen bist… ich mag am liebsten Eierlikör.

  2. Hallo Moritz,

    einen schönen Artikel hast du da verfasst. 😉
    Mein Lebkuchen-Liebling ist meistens immer der, den ich gerade in der Hand halte. 🙂

    Nur weiter so!

    Beste Grüße,
    Christopher

  3. Ey, Alter!

    Voll der gute Blog-Eintrag! Mach‘ dem Papa mal ein bisschen Konkurrenz. 😉

    Mein Liebling ist Karamell-Krokant, glaube ich.

    Hau‘ rein,

    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.