Fingerzeig (45) – Café himmelblau

2018. Es möge gut werden! So wie das Jahr, ist auch dessen erster Notizanlass taufrisch. Wenn sich in der Hohe-Schul-Straße etwas tut, hat das meine besondere Aufmerksamkeit. Schließlich verbringe ich genau hier zwischen Montag und Freitag meine meiste Zeit. Und an der Ecke Goldknopfgasse/Hohe-Schul-Straße (Hausnummer 7) tut sich gerade was! Seht selbst, die Bilder entstanden kurz vor Weihnachten:

Ein neues Kaffeehaus – das Café himmelblau – kündigt sich an! Wann es genau eröffnet, kann ich zur Stunde leider nicht treffsicher sagen. Aber es brennt dort augenblicklich Licht und es schaut nach Ende Zielgerade aus… Dieser Tage also.

Was ich bei einem Baustellen-Cappuccino bereits erfahren habe:

Die Macherinnen sind Lisa Ferstl-Rieger und Margit Koch. Zusammen wollen sie von Montag bis Freitag (9:00 bis 18:00 Uhr) und samstags (9:00 bis 14:30 Uhr) die sorgsam renovierten Räumlichkeiten bespielen. Zwei ehemalige Läden wurden dazu beim Umbau miteinander verbunden. Das künftige Café hat deshalb zwei Eingänge. Die beiden Frauen haben sich vorgenommen – aus regionalen (nach Möglichkeit in Bio-Qualität) und saisonalen Zutaten – Frühstück und einen kleinen, frisch gekochten Mittagstisch anzubieten. Dazu kommen selbst gefertigte Kuchen und Torten. Ein erfreuliches Bestreben, dem ich (auch) deshalb viel Erfolg wünsche!

(44) – Fingerzeig – (46).

Nachtrag: Ich bin gerade nach Hause gegangen. In einem der Fenster steht jetzt der 04.01. …

Weiterer Nachtrag: Es hat offen!

9 Gedanken zu „Fingerzeig (45) – Café himmelblau

  1. Der Name klingt vielversprechend und Deine Beschreibung auch Michael. Ich wünsche viel Erfolg!

  2. Wie schön, dass den Räumlichkeiten des ehem. badischen Weinhauses wieder neues Leben eingehaucht wird! Dort standen einst die Leute Schlange für den besten Federweißen der Stadt. Im Wissen, dass die Stadt an der Donau gastronomisch ein recht schwieriges Terrain ist, kann man den beiden Unternehmerinnen wirklich die Daumen drücken! Mit Selbstgebackenem dürfte es aber gelingen, sog. Cafés der Groß- und Industriebäckereien gibt es ja schon mehr als genug! Na denn, Viel Erfolg!!!

  3. Vielen Dank für die guten Wünsche! Am Donnerstag 4.1.18 geht es endlich los – auch wenn unsere Kuchenvitrine ihr versprochenes Lieferdatum nicht einhält. Wir improvisieren und versuchen, trotzdem soviel leckeres Angebot wie mögllich anzubieten.
    Wir freuen uns sehr auf Ingolstadt und viele nette Leute.

  4. War heute im Cafe‘ himmelblau und muss sagen, der Kuchen war echt klasse! Und wie ich finde preislich alles vollkommen okay. Hoffe das sich das Cafe‘ etabliert und lange da ist.
    Was mir ein bisschen “negativ“ aufgefallen ist, ist das etwas unauffällige, äußere Erscheinungsbild. Es ist nicht schlecht, aber man sieht beim vorbei laufen nicht gleich ein Cafe‘ und würde fast daran vorbeigehen. Traut euch ruhig was auffälliges und “fangt“ euch die Leute von der Straße und “zieht“ sie so in euer Cafe‘!

  5. Das mit dem Frühstückbuffet klingt verlockend! 🙂 Gibt es Kontakdaten zum Café Himmelblau (email-Adresse, Telefon-Nummer o.ä.)? Wir möchten einen Tisch reservieren.

  6. Mir sind bis zur Stunde leider keine Kontaktdaten bekannt. Aber es scheint, dass diese wohl bald auf der Website auftauchen. Ich sehe sie gerade zum ersten Mal online – aber noch ohne Infos.

  7. Ja leider, leider immer noch kein Schild über der Tür – sollte da seit zwei Wochen hängen… auch die Homepage sollte eigentlich schon online sein (und nicht nur ein Entwurf 🙂 ) Aber es wird alles langsam, aber sicher … Nur Geduld – mit der Zeit wird aus Gras Milch … und dann Margit’s Yoghurt-Mandarinen-Sahne-Torte!
    Unsere Telefon-Nr (wenigstens die gibt’s schon): 0841/1657 54 963.

  8. Guten Morgen Cafe himmelblau☕
    Vergangene Woche war ich bei Ihnen zu Gast- sche war’s!
    Jetzt bitte ich um Rückruf unter ☎ 0163/1639467,
    da ich Sie unter der angegebenen Telefonnummer leider nicht erreiche.
    Wer den Tag mit einem Lächeln beginnt, hat ihn bereits gewonnen.😉
    Einen himmelblauen Tag
    wünscht
    Christine Eckl

  9. Liebes Cafe himmelblau-Team, wir haben euch heute besucht und uns sehr wohl gefühlt. Kaffee und Kuchen waren spitze und das Ambiente so schön heimelig 😊 wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg 🍀 T. und C. Pourat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.