IMPRESSUM

extra prima good ist ein privates Weblog von:

Michael Olma (über mich)
= Verantwortlicher im Sinne von §§ 5 TMG, 55 II RStV

Hohe-Schul-Straße 3, 85049 Ingolstadt
mail(at)extraprimagood(dot)de
Telefon +49(0)841-3790553

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12 Gedanken zu „IMPRESSUM

  1. @ andal: Bin gespannt, was auf Deiner Facebook-Seite so alles zu sehen sein wird. In meiner Springinkerl-Sammlung stecken jetzt 1 1/2 Jahre Arbeit und Mühe. Ich erfreue mich an ihr – auch mit etwas Sammlerstolz – exklusiv an dieser Stelle. So soll es auch bleiben. Ich habe dieser Tage auch alle Fundstellen hinterlegt – wer also Lust hat, macht sich selber auf den Weg… Endlich will ich – wie bisher – die geposteten Auftritte auch gerne redaktionell begleiten.

  2. Hallo!
    Ich finde das Thema „Slow Food“ toll. Ich koche selber sehr gern.
    Ist das ein Club oder ein Verein?
    Kann man mitmachen? Wenn ja, wie läuft das?

    Viele Grüße
    Jutta Köstler

  3. Hallo,

    Suche verzweifelt Anlaufstellen rund um Ingolstadt zum Bezug von ganzjährig Weiderind. Am liebsten würde ich beim Bauern vor Ort kaufen. Kann mir jemand mit einigen Kontaktadressen weiterhelfen? Das wäre riesig nett. Lg catl

  4. @ Catl: Erfreulicherweise suchen das immer mehr Menschen! Wenn Fleisch, dann gutes Fleisch… Mir sind derzeit keine (Über-)kapazitäten bekannt.

  5. Klasse Blog und für mich als Neu-Ingolstädter eine super Orientierung, wo ich Direkterzeuger finden kann.
    Gibt es eine Kalenderübersicht, wo ich Messen, Feste, etc. finden kann? Aufgrund deines Beitrages habe ich das Braukunst Live und den Naschmarkt schon einmal vorgemerkt 🙂

  6. Wir wollen eine Geburtstagseinladung verschicken, die im Wettelsheimerkeller stattfinden soll und dann haben wir dein schönes Bild gesehen, mit der Bratwurst, dem Bier und dem Schild. Dürfen wir das verwenden?

  7. Lieber Padrone, nochmals zu meiner Anfrage von vorhin, ob ich Ihr Bild verwenden darf. Habe jetzt noch eine weitere mail-Adresse hinzugefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *