Sonne in der Nacht

…von Peter Maffay (1985). Und von Sonnenglas – einem großartigen Fair-Trade Produkt aus Südafrika. Vier solarbetriebene LED-Leuchten erzeugen mit der gesammelten Energie des Tages ein angenehmes Licht. Gut so. Die Nächte werden seit 7 Tagen ja wieder länger…

Die Geschichte gibt es in Ingolstadt im feinen Weltladen in der Sauerstraße 7b. Sogar günstiger als im Laden von Jeff Bezos!

Die Glasfüllungen sind nicht ganz unwesentlich für die Gesamtstimmung. Ich habe es mal mit Korken und dann mit Kieselsteinen probiert. Illuminiert wurden bisher eine Zigarre zum wohlverdienten Feierabend und Nachklänge vom kürzlich verbrachten Urlaub (ebenfalls wohlverdient) in der Provence. Dazu gehört auch, dass meine Boule-Kugeln jetzt wieder rostfrei sind…

Ich bin sicher, es wird nicht unser einziges Sonnenglas bleiben. Die Dinger sind klasse! Allerdings finden auch sie ihren Meister. Dieser lässt sich aber nicht wirklich gut fotografieren. Glühwürmchen! Dieses Exemplar war gestern um 22:54 Uhr auf Sendung: