Weißwursttest (10) – Metzgerei Wörlein, Pappenheim

Die Metzgerei Wörlein hat ihren Stammsitz in Pappenheim. Das ist (bereits) Mittelfranken. Es gibt zwölf Filialen nördlich von Ingolstadt und zwei vor Ort – und deshalb taucht sie hier im Weißwursttest auf.

Im Ladengeschäft in der Hölderlinstraße 1, 85055 Ingolstadt (Unterhaunstadt) besorge ich mir (am 17.09.2011) meine Wochenend-Weißen. Da ich zuvor mit der Zentrale alle meine Fragen per E-Mail abgearbeitet hatte, gab es heute keinen Plausch. Interessant: In der Metzgerei werden Spezialitäten vom Altmühltaler Lamm angeboten. Sehr schön! Das dürfte in Ingolstadt (leider) einmalig sein.

Zu meinen Fragen und den Antworten von Friedrich Wörlein:

1. Sind in Ihren Weißwürsten künstliche Aromen, Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker? Wenn ja, welche? „Geschmacksverstärker 0,5 g/kg – dient zur Harmonisierung der einzelnen Gewürze.“ Nachfrage padrone: Haben Sie eine fertige, oder stellen Sie eine eigene Gewürzmischung her? Verwendung von Zitrone? „Fertige Gewürzmischung mit Zitrone und Zugabe von Einzelgewürzen.“

2. Wie ist das Mischungsverhältnis – Kalb/Schwein – beim Magerfleischanteil in Ihren
Weißwürsten? „20:80.“

3. Gibt es Ihre Weißen jeden Tag frisch? „Ja“. Nachfrage padrone: Auch Samstag? „Nein Samstag keine Produktion.“

4. Woher kommen die Tiere, deren Fleisch für Ihre Weißwürste verarbeitet wird? Je genauer Sie die Region/die Lieferanten eingrenzen können, umso hilfreicher wäre das für mich. „Landkreise Weißenburg-Gunzenhausen und Eichstätt.“

5. Wo werden diese Tiere geschlachtet? „In unserer Zentrale in Pappenheim/Bieswang.“

6. Gibt es (noch) etwas, was ich Ihrer Meinung nach zu Ihren Weißwürsten wissen sollte? „Wir verarbeiten ausschließlich schlachtfrisches Fleisch, frische Petersilie und frische Zwiebeln.“

Und dann lagen sie auf dem Teller:

Marmorierung:
Hell. Petersilie ordentlich verteilt. Tick zu wenig.

Duft:
Ganz leichte Schweinenote. Keine Zitrusnote.

Mundgefühl:
Weich. Wirken „gepresst“. „Zerfallen“ beim ersten Kauen, kein Biss.

Geschmack:
Sehr, sehr mild. Wenig Geschmack. Keine Länge.

Preis:
11,50 EUR/kg

→ Note: 3-

Moritz hat eine halbe gegessen…

Test Nr. 9. Nächster Test hier.

7 Gedanken zu „Weißwursttest (10) – Metzgerei Wörlein, Pappenheim

  1. Nicht speziell zu diesem Weißwurst-Test, sondern zur hier enthaltenen Aussage… „In der Metzgerei werden Spezialitäten vom Altmühltaler Lamm angeboten. Sehr schön! Das dürfte in Ingolstadt (leider) einmalig sein”… NEIN! In Ingolstadt gibt es dieses Angebot u.a. auch bei der Metzgerei Pauleser (DonauCityCenter – jeden Freitag) und in der Stadtmitte bei der Metzgerei Walk. So übersehen wir neben den schönen prallen Weißwürsten auch nicht die anderen Delikatessen made in Bavaria.

  2. @ Renate: Danke für diese Information – gute Nachrichten! Ich sprach ja im Konjunktiv… Nachfrage: In beiden Walk-Filialen (Ludwigstraße und Donaustraße)? Dort immer oder wie beim Pauleser an speziellen Tagen?

  3. Auch bei der Metzgerei Joseph Huber, zumindest in der Filiale auf der Hagauer Straße, gibt es regelmäßig Altmühltaler Lamm. Ob sie es immer da haben, weiß ich nicht. Beworben wird es jedenfalls nicht ständig.
    Ich hole mir Lammfleisch am liebsten bei Wörleins auf dem Markt.
    Aber eigentlich ist ja das Thema Lammfleisch sowohl vom Standpunkt „Wo bekomme ich was zu kaufen?“ als auch „Lammgerichte auf der Speisekarte“ her jeweils eine eigene Reihe wert.

  4. Danke auch für diese Info Suitbert. Der „Wörlein“ auf dem Ingolstädter Wochenmarkt ist eine hervorragende Einkaufsquelle für Altmühltaler Lamm. Die Schäferei Wörlein kommt aus 91792 Stopfenheim/Ellingen. Bitte nicht mit der gleichnamigen Metzgerei aus Pappenheim (Weißwursttest Nr. 10) verwechseln. Das Thema Lammfleisch habe ich mir schon hingelegt… neben vielen, vielen anderen… 🙂

  5. Da muss ich leider passen – bei Walk (nur Ludwigstraße) kaufe ich auf Gut Glück Lamm, wenn es denn da ist. Ich frage bei Gelegenheit nach und gebe Auskunft.

    PS. Bitte eine eigene Reihe zum Thema Lamm! Das wär schön.

  6. Auch bei der Metzgerei Pauleser Kasing gibt es an speziellen Tagen in allen Filialen Altmülthaler Lamm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.