Die kleine Reihe „Weineinkauf in Ingolstadt“, die hier ihren Anfang nahm, findet heute ihr Ende. Es gibt neben den genannten sechs Quellen weitere, diese scheinen mir aber nicht erwähnenswert. Was Walter „Woidl“ Haber und Josef „Josi“ Jauernig mit ihrer großartigen Neuen Welt in der Griesbadgasse 7 auf die Beine gestellt haben, ist weit über unsere Region hinaus einmalig. Der Kultort war mir zum Ende des Gymnasiums fast eine zweite Heimstätte. Hier probierte ich mein erstes Guinness, meinen ersten Single Malt. Denkwürdige Bühnenauftritte sind mir bis heute unvergessen – darunter natürlich auch die Hart an der Scherzgrenze abgelaufene Kabarettistengeburt Günter Grünwalds. Unzählige Male haben – alles frisch und selbst bereitet/gekocht – das Tsatsiki, die Gulaschsuppe, das Chili con Carne oder die Spaghetti Bolognese meinen Hunger angenehm besänftigt. Danke dafür! Was amWeiter Lesen