Fingerzeig (51) – Wie viele sind es?

Fundstück in der Altstadt. Das Ars Vivendi am Taschenturm pflegt seine Weihnachtstradition – es gilt auch dieses Jahr wieder die Anzahl von Korken zu schätzen:

Kleiner Tipp von mir: Den einen in der Flasche Tignanello (der erste Preis!) nicht vergessen…

(50) – Fingerzeig – (52).

Deutschland wird wieder Weltmeister _ 5.0

Heute um 17:00 Uhr (18:00 Uhr Ortszeit Moskau) beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Der amtierende Weltmeister hört am kommenden Sonntag das erste Mal den Anfiff – freu!

Wo ansehen? Habe dazu letzte Woche auf Facebook diese Frage in die Runde gestellt. Und tatsächlich interessante Orte genannt bekommen, die ich dafür noch nicht auf der Rechnung hatte – in Ingolstadt z.B. der Engelwirt, das Cafe Maximilian und das Gasthaus zur Schwalbe.

Einen Platz gibt es, den ich speziell kurz hochhalten will. Schon weil er sonst nicht zur Verfügung steht und damit eine schöne Extrawurst abgibt. Klaus Richters wird wie schon 2014 in der Moritzstraße eine WM-Lounge (Rathausarkaden und der Innenhof zwischen Rathaus und Moritzkirche sowie die dortige Dachterrasse) bespielen. Von heute ab bis zum 15. Juli – täglich bis 24 Uhr:

Dazu gibt es wieder ein kleines Magazin. Darin hatte unsere Kanzlei eine gelungene wie gleichermaßen erfolgreiche Anzeige. Diesmal ist uns ein Inserat zeitlich entglitten. Ich habe daher die seinerzeitige Anzeige hier aktualisiert:

Man möchte es immer noch nicht glauben, aber im Text muss es jetzt tatsächlich heißen: ITALIEN. Ein Mandat der Niederlande 2014 verbot sich aus anderen Gründen 😉 Bin gespannt gegen wen Deutschland am 15. Juli um 17:00 Uhr spielt!

Update – 27.06.2018 – arrrgh!

Bewaffnet Euch!

Es vergeht eigentlich kein Tag, an dem mich in der Kanzlei kein Angebot über eine ganz ganz tolle Werbemöglichkeit erreicht… Dabei ist das mit der Reklame so eine Sache. Das wusste auch schon Henry Ford (der Gründer der Ford Motor Company):

Z FordBereits seit März/April 2012 gibt es diesen Gegenstand betreffend, eine fruchtbare Verbindung zwischen der Kanzlei und dem Ingolstädter Magazin Citicon. Siehe exemplarisch:

z-lutherwiesnzeitz-shakespeareis-familienrechtz-gandhiverteidigung-sportverkehrsunfallIn der Regel wachsen diese Dinge auf unserem Mist. Nachfolgendes stammt hingegen von unserer Kommunikationsagentur KOMMA-D. Eine Anzeige im Jahresbericht des Ingolstädter Zoos Wasserstern:

WassersternWeitere öffentliche Meinungspflege: Antragsgemäß wurde Deutschland Weltmeister – siehe hier. Zehn Jahre Kanzlei – siehe da.

Zum Schuljahresende 2015/16 hatten wir nun erstmals eine Anzeige im Jahresbericht des Christoph-Scheiner-Gymnasiums. Da wir beide – mein Kollege Ralf Piegsa und ich – dort Abitur machten, haben wir uns (mit Hilfe von KOMMA-D) richtig Mühe gegeben. Die Geschichte passt natürlich auch zum morgigen Beginn des neuen Schuljahrs in Bayern. Wir wünschen einen guten Start! Und damit erfährt der Aufruf seine digitale Premiere:

CSG-16