Ich benenne eine weitere Quelle zum Thema “Weineinkauf in Ingolstadt” (Ausgangspunkt). Heute geht es dafür ins Rampenlicht. Bühne frei – Vorhang auf – für Johannes Langer! Ich treffe den Stadionsprecher des amtierenden Deutschen Eishockey-Meisters und künstlerischen Leiter des Altstadttheaters – eben genau hier. Zwei Mal im Jahr – um Ostern und in der Adventszeit – gibt es die Gelegenheit Teile seines Sortiments zu verkosten. Trinken im Theater. Großes Kino. Immer mit dabei: Robert Winter. Einer (mein Favorit) der drei Käsehändler auf dem Ingolstädter Wochenmarkt. Wenn wir die nicht hätten! Seit 2005 betreibt Langer seinen „Garagenhandel“. Er muss nicht davon leben. Im Programm hat er deshalb nur Weine, von denen er „persönlich absolut überzeugt“ ist – „ohne Kompromisse“. Gleich drei schöne Entdeckungen durfte ich diesmal machen: Die Grünen Veltliner vom WeingutWeiter Lesen