Weineinkauf in Ingolstadt (7): Langer Weine

Ich benenne eine weitere Quelle zum Thema “Weineinkauf in Ingolstadt” (Ausgangspunkt). Heute geht es dafür ins Rampenlicht. Bühne frei – Vorhang auf – für Johannes Langer! Ich treffe den Stadionsprecher des amtierenden Deutschen Eishockey-Meisters und künstlerischen Leiter des Altstadttheaters – eben genau hier.

langer2Zwei Mal im Jahr – um Ostern und in der Adventszeit – gibt es die Gelegenheit Teile seines Sortiments zu verkosten. Trinken im Theater. Großes Kino.

Immer mit dabei: Robert Winter. Einer (mein Favorit) der drei Käsehändler auf dem Ingolstädter Wochenmarkt. Wenn wir die nicht hätten!

langer3Seit 2005 betreibt Langer seinen „Garagenhandel“. Er muss nicht davon leben. Im Programm hat er deshalb nur Weine, von denen er „persönlich absolut überzeugt“ ist – „ohne Kompromisse“. Gleich drei schöne Entdeckungen durfte ich diesmal machen: Die Grünen Veltliner vom Weingut Söllner (Wagram/Österreich), die Weißburgunder vom Weingut Frey (Baden) und die „Cuvée Marc“ der Domaine Les Grands Bois. Danke dafür!

langer11. Welches Sortiment wird angeboten?
Nur Wein. Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich.

langer42. Welche drei Flaschen nimmt Johannes Langer auf die berühmte Insel mit?
Ein mineralischer Sauvignon Blanc
Ein kräftiger Roter mit Finesse und Eleganz
Ein Châteauneuf du Pape der Domaine de la Mordorée

3. Wo würdest Du gerne einen eigenen Weinberg bestellen?
Gegenwärtig an der südlichen Rhône.

langer54. Die drei wichtigsten Regeln für Weingenuss?
Korkenzieher, gutes Glas, nicht alleine.

5. Empfehlung für einen guten Kochwein?
Einer, den ich auch trinken würde.

langer6Noch zwei Satzergänzungen:

1. Weinverkauf in Ingolstadt ist …
für mich ein reines Vergnügen.

2. In Ingolstadt gibt es keine Wein-Bar, kein Wein-Lokal, weil …
Ingolstadt kulinarisch ein schwieriges Pflaster ist.

En passent erfahre ich von der Existenz der „Holledauer Weinbruderschaft“ in Pfaffenhofen. Mit dabei: Langer und Winter. Interessant…

Langer Weine – Kontakt: 0160-8402859.

Nachtrag (21.11.2016): Johannes Langer teilt mit: „Die Firma Langer Weine ist inzwischen Geschichte. Aber keine Sorge, für Sie ändert sich nicht viel. Nach der Übernahme der Kleinkunstbühne und Gaststätte Neue Welt in Ingolstadt habe ich beschlossen, beide Firmen zusammenzulegen und Sie können ab sofort meine Weine über die Firma Neue Welt – Gastronomie und Weinhandel – beziehen. Die Preise haben sich nicht verändert, das Angebot ist dagegen deutlich größer geworden.“

Fortsetzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.