Gute Karten muss man haben (2)

Gestern Abend obligatorischer Stammtisch von Slow Food Ingolstadt (Termine finden sich regelmäßig hier). Diesmal beim Beckerwirt. Ich berichtete schon einmal – diesseitig – über Speisekarten im Allgemeinen und denen von Andrea Ponschab und Maria Beck im Speziellen. Die augenblickliche Monatskarte Mai schaut so aus:

beckerwirt08

Ich hatte einmal folgenden Traum: Das Telefon klingelt. In der Leitung eine Anruferin von Slow Food Italien. Man kündigt mir das baldige Erscheinen von Carlo Petrini (dem Gründer von Slow Food) in Ingolstadt an. Er hätte Appetit… Kalter Schweiß besetzte mein Haupt. Wo gehe ich mit ihm in unserer Stadt hin? Ein Albtraum. Alles wurde gut. In Böhmfeld.

beckerwirt09

Noch ein Fingerzeig: Am 31. Mai streckt zum ersten “Die Region zu Gast” 2014 die Schnecke im Ingolstädter Audi Forum/Restaurant AVUS wieder ihre Fühler aus:

avus05

Eindrücke der letzten Veranstaltung dieser Reihe vom Oktober 2013 hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.