Nach dem Kauf von SABMiller durch Anheuser-Busch InBev (für 96 Milliarden Euro…) fragt Spiegel Online gerade „Zu welchem Konzern gehört mein Bier?“. Als Hilfe gibt es Erklärgrafiken zum Anklicken. Selten eine so nutzlose Handreiche bekommen … Mein Bier wird niemals ein Konzern brauen 😉

(39) – Marginalie – (41)

2 Kommentare

  1. Author

    Hallo Peter,
    Du gehst da (für mich) zu technisch ran – wie die Konzerne 😉
    Ich wollte (nur) zum Ausdruck bringen, dass sich (für mich) diese Frage niemals stellen wird.
    (Mein) Bier hat (fast) immer ein „Gesicht“.
    Lieben Gruß nach Nürnberg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.