Inventur in der Mittagspause

Seit 48 Stunden im Zeitschriftenhandel – das neue Slow Food Magazin (Bericht). In Ingolstadt schon angekommen? Zur Stunde zeigt sich in der Innenstadt dieses Bild: Kiosk in der Moritzstraße – negativ. Kioskladen Holzmarkt – negativ. Schönhuber (dann Ganghofer, jetzt Hugendubel, für mich immer Schönhuber) – negativ. Dafür habe ich Paul Schönhuber im ANNA getroffen… Thalia (Ludwigstraße 25) – Treffer!

sf mag

Wer es spontan in die Kanzlei (Hohe-Schul-Straße 3) schafft, wird auch fündig – habe noch einige Gratisexemplare! Also jetzt mal nicht slow…

Hat jemand das Magazin schon im Westpark oder in der Bahnhofsbuchhandlung ausgemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.