Slow Food Deutschland wird heuer 30 Jahre. Die Botschaft ist so frisch wie am ersten Tag: Gutes, sauberes und faires Essen für alle!

30 Jahre feiert auch Slow Food München. Bei der Abendveranstaltung am 23. Juli im Biergarten der Waldwirtschaft Bienenheim (gelistet im Slow Food Genussführer) im Münchner Westen war ich gerne dabei. Eine schöne Festivität. Mit kurzweiligen Ansprachen. Bei leider einer Ausnahme. Philosoph Harald Lemke verfehlte das Thema seiner Rede „Weiter 30 Jahre Slow Food?“ grandios. Wild zusammengebastelte Schnipsel ohne wirklichen Bezug, Selbstdarstellung, Kollegen-Bashing und der Tipp „Gut, sauber, fair“ unter anderem durch „lecker“ zu ersetzen, machten das Zuhören sehr mühsam. Was war denn das? Ein traumhafter Schweinsbraten mit Dunkelbier-Honig-Sauce schaffte umgehend wohlige Linderung. Feiner Höhepunkt: Der beherzte Auftritt der großartigen Wellküren.

Rupert Ebner|Leiter Slow Food München
Nina Wolff|Vorsitzende Slow Food Deutschland

20 Jahre feiert Slow Food Regensburg-Oberpfalz. Freudig besuchte ich vergangenen Donnerstag auch hierzu die Nachbarn. Im Biergarten des Brauereigasthofs Eichhofen (gelistet im Slow Food Genussführer) – unter wahrlich majestätischen Linden – kann man genussvolle Sommerabende verbringen. Danke für die Gastfreundschaft!

Jens Witt|Stellvertretender Vorsitzender Slow Food Deutschland
Ulrich v. Spiessen und Peter Brüssing|Leitung Slow Food Regensburg-Oberpfalz

Und Slow Food Ingolstadt? Wird 15 Jahre! Dazu haben wir mal was Neues gemacht. Nach den Tafelrunden zum Fünfjährigen und zum Zehnjährigen haben wir dieses Jubiläum … einfach vergessen. Ich versichere – der 11. Mai 2027, 20 Jahre Slow Food Ingolstadt – ist bereits im Kalender markiert. Aber sowas von! Bei unserem letzten Stammtisch wurde jedenfalls die Leitung neu gewählt.

Ralph Trogus|Marlene Abel|Michael Olma – Leitung Slow Food Ingolstadt

1 Kommentar

  1. Danke lieber Michael für Deine schönen Zeilen und Fotos zu unserem 20-jährigen Bestehen!
    Es war uns eine Freude Deine Frau und Dich in Eichhofen dabei haben zu dürfen!
    Servus
    Ulrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.