District Five ist Kaffeerösterei. Und Kaffeehaus. Und Ideengeber für so Vieles. Zum ersten Mal tauchte die Unternehmung von Tobias Stehle, Michael und Andreas Menrad Ende 2016 hier im Blog auf. Mit deren Pop Up Café in der Donaustraße 2 (das Haus ist zwischenzeitlich einem gelungenen Neubau gewichen):

Seit Ende Mai 2018 residiert man auf der anderen Straßenseite (Donaustraße 3). Die Bilder entstanden wenige Tage nach der Neueröffnung:

Momentaufnahmen vom April 2019. Probiert unbedingt die Shakshuka!

Ende Februar 2019 gründeten die Jungs den Weinhandel elfgrad°. Gleich vom Start weg mit sehr beachtlichen Tropfen (insbesondere auch Naturweinen). Und sehr feinen Veranstaltungen. Ich hatte das Gefühl in Berlin, Hamburg, Köln oder München zu sein. Von Ingolstadt war ich so etwas nicht wirklich gewohnt. Das – und der Wein – ging runter wie Öl. Exemplarisch zwei Festivitäten. 22. Mai 2019: Wein|Tacos|Vinyl

20. November 2019: Der Pfälzer Stefan Bietighöfer (demter) präsentierte seine saubere Kollektion.

Bei elfgrad° gab es zum Jahreswechsel 2020/21 einen kompletten Mannschaftsaustausch. Ganz friedlich. District V ist nicht mehr dabei. Und es gibt ganz aktuelle Neuigkeiten bei elfgrad°. Für heute ist aber genug. Mehr dazu demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.