Wein – seine Macher, der Berg, der Keller, das Etikett, im Glas, in der Nase, im Mund, seine Freunde auf dem Teller – ist eine sehr große Leidenschaft von mir. Mit eine der größten Prägungen dafür erfolgte (seit Mitte der 90er) und erfolgt durch die Weinhändler K&U in Nürnberg. K&U stehen für Martin Kössler und Dunja Ulbricht. Sie liefern köstlichen Mehrwert zum gesamten(!) angesprochenen Spektrum. „Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“ Sagt der Fuchs zum kleine Prinz. Ich vertraue K&U. Tröstlich, dass sie Verantwortung zeigen: in diesen Minuten öffnet wieder ihre jährliche Hausmesse (die ich seit 2012 bepilgere). Morgen bin ich dort – RRR! Heute gibt es einen kurzen Rückblick auf die letzte Festivität 2019. Noch mit dabei, der große Jim Clendenen; im Mai 2021 ist er gestorben (Nachruf von Martin Kössler).

Zur Sortierung ging es nach dem Wein zum Bier. Zum Schrödl Wirt.

Azul y Garanza|Spanien/Navarra
Gottfried Lamprecht|Herrenhof Lamprecht|Steiermark
Christelle Renardat Fache|Renardat Fache|Frankreich/Alpen
klare Wachablösung …
Simone Adams|Adams Wein|Rheinhessen u. Sarah Löwenstein|Weingut Heymann-Löwenstein|Mosel
Jim Clendenen|Au Bon Climat|Kalifornien
Clos de Trias|Südrhône
Arnd ErbelBäckerei Erbel|Dachsbach
Martin Kössler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.