Fingerzeig (3) – Kochbuch/Facebook/Dieter Wieland

Katharina Seiser (ging und geht- als mein Food-Blog-Leuchtturm – in extra prima good ständig durchs Bild) hat letztes Jahr zusammen mit Meinrad Neunkirchner das wunderbare Kochbuch „Österreich vegetarisch“ geschrieben. Wie bereits angekündigt, hat sie sich heuer (diesmal als Herausgeberin) Stevan Paul (war mit seinem Food-Blog der zweite auf meiner Blogroll…) geangelt – er ließ sich als Hamburger beruhigenderweise an Land ziehen – und beide zusammen haben der Welt das kongeniale „Deutschland vegetarisch“ geschenkt:

vegetarisch

Wo alle Worte zu wenig – ist jedes zu viel. Eines will ich riskieren: K A U F E N !

***

Gestern war Freitag der 13. Genau der richtige Tag um Slow Food Ingolstadt (endlich) auf Facebook zu platzieren!

slow food facebook

Zur Stunde haben wir bereits 49 sogenannte 🙂 „Gefällt mir“-Angaben.

***

Lieben Dank an die Tippgeber Florian Straub und Jutta Eberl! Im Rahmen der laufenden Ausstellung (07.07. bis 31.10.2013) „Radi, Rosen, Heckenschere – Ingolstädter Gartengeschichten“ im Bauerngerätemuseum Ingolstadt kommt am 19. Oktober um 14:00 Uhr der von mir hochverehrte Dieter Wieland in die Stadt und wird einen Vortrag halten: 30 Jahre „Grün kaputt“. Seine Dokumentation von 1983(!) ist eine Pflichtschau:

 

(2) – Fingerzeig – (4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.