Noch einmal Biofach

Das Bloggertreffen am Freitagvormittag war mit 45 vertretenen Blogs gut besucht. Die Nürnberger Nachrichten hatten im Vorfeld sogar einige Teilnehmer vorgestellt. Der erste Post von der Zusammenkunft selbst kommt Aus meinem Kochtopf. En passant ist dessen Hausmeister Peter G. Spandl gleich Slow Food Mitglied geworden – sehr löblich 🙂

Neben der BIOFACH fand die VIVANESS (Fachmesse für Naturkosmetik) statt. Dort bebilderte der bulgarische Künstler Krassimir Kolev den Stand von Styx Naturcosmetic. Eine schöne Idee – und der Mann kann was!

biofach28Ich habe (noch!!!) keine Ahnung wie ich an diesen Stoff komme: „Lemon Melts“ der Island Bakery aus Schottland. Oh Gott! Seit einigen Monaten trinke ich beachtlich viel Earl Grey Tee. Diese Kekse dazu… den letzten habe ich kniend gegessen!

biofach23

Wer die feine Infoquelle BIORAMA – Magazin für nachhaltigen Lebensstil nicht kennt, dem sei sie hiermit empfohlen. Das Blatt wird in Österreich verlegt. Für Ingolstädter: Diana Wirth hat in ihrem Lieblingsstyle immer einige Hefte vorrätig. Neues von der BIOFACH: Ab Sommer wird es eine deutsche Ausgabe geben!

Ich habe ja schon darüber geschrieben – hier.

biofach27

Und war nun 48 Stunden später nicht wirklich überrascht, dass die BBQ Sauce den „Best New Product Award 2014“ der BIOFACH einheimste! Habe mich am Freitag noch recht lange mit dem Gründer Theo Hartl unterhalten. Seine Manufaktur ist Slow Food Förderer (was wiederum nicht überrascht ;-)). Er wird auf der kommenden Slow Food Messe in Stuttgart (10.-13.04.2014) ebenso vertreten sein, wie auf dem Salone del Gusto in Turin (23.-27.10.2014). Und sein Betrieb wird Ziel eines Ausflugs von Slow Food Ingolstadt sein – sobald wie möglich.

biofach24

Das Leben ist schön! Auch und gerade in Argentinien. Das fängt an deren Messestand an,

biofach25

und endet auf einer Traumfarm.

2 Gedanken zu „Noch einmal Biofach

  1. Superidee der Firma Styx,
    Das Bild des Künstler hat mich wiederholt während der BIOFach an den Stand
    gezogen. Ein Bild das zur Diskussion anregt, erfreut und zeigt, dass eine gewisse
    Körperfülle zur absoluten Weiblichkeit einfach dazugehört.
    „Frauen zeigt euch mit eurer Fülle, ihr seid wunderschön“ und habt es verdient mit
    kostbaren Ölen und Essenzen euren Körper zu verwöhnen und euch zu zeigen.
    Genialer Künstler und super Marketingidee, großes Kompliment
    weiter so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.